Anfrage  ·  Impressum
Start
Fahnen und Spiele Brinckmann

Fahnentypen 
Fahnengrößen 
Druckverfahren 
Stoffqualität und Pflege 
Sonderanfertigung

Der traditionelle Weg der Filmherstellung ist mittlerweile aufwendig geworden, da erst reprofähige Vorlagen erarbeitet werden müssen. Kostengünstiger wird es, wenn Ihre Vorlage schon digital vorliegt. Lesen Sie hierzu unten auf der Seite: Datenaustausch

Der traditionelle Weg - Falls Computer Daten fehlen

Erforderlich hierfür:

1. eine Standskizze, aus der hervorgeht, wie die Fahne gestaltet werden soll

2. ein gutes Druckmuster einer Ihrer Anzeigen, Kleinplakate, Broschüren, Briefköpfe usw., die Sie für Ihre Fahne ganz oder teilweise verwenden möchten

3. am besten eine Reinzeichnung oder Druckfilme bis maximal DIN A3 (Druckfilme mit Raster können jedoch nicht verwendet werden)

4. eine genaue Farbbezeichnung nach Pantone (PMS), HKS oder RAL-Farbsystem

5. falls nichts Reprofähiges vorhanden ist, rufen Sie uns an, zusammen finden wir sicher einen Weg zu Ihrer Fahne.

Details zum Datenaustausch

Kurz und Knapp

1. Digitale Daten

  • auf DVD, CD, ZIP oder Diskette
  • per ISDN, FTP oder E-Mail
  • für MAC oder PC
  • im Maßstab 1:10
  • in FreeHand, CorelDraw oder Illustrator aufgebaut

Aus technischen Gründen (Printer-Rip) sind Daten in QuarkXpress
(Problem: Schriften), Acrobat (Problem: eingebettete Bilddaten) und
InDesign (Anpassung von Spezialeffekten) mit Zusatzkosten verbunden.

  • Photoshop -Bilder separat mitschicken (NICHT einbetten!), für ein
    optimales Druckresultat müssen diese MINDESTENS (höher ist immer
    besser) eine Auflösung von 720dpi (Maßstap 1:10 beachten!)
    haben.
  • Vergessen Sie bitte nicht ausreichend Beschnitt (ringsrum 10mm -
    Maßstab von 1:10 beachten) bei Ihren Bildern anzulegen!
  • Schriften bitte in Pfade umwandeln, oder die Schriftenkoffer
    mitschicken.

2. Farben

  • konkrete Farbangaben in Form von Palettenangaben (HKS, RAL oder
    Pantone)
  • schicken Sie uns verbindliche Farbmuster per Post.
  • eine farbverbindliche Vorlage benötigen wir unbedingt, wenn Sie keine
    konkreten Angaben zu den Farben machen können
  • Ihre Daten ein Bild enthalten.

Andernfalls drucken wir Ihre Daten wie angelegt und können keine
Farbreklamation akzeptieren

Vielen Dank!

Stand: Mai 2005